Linus Ömark auf Peter Forsbergs, Rob Hiseys und Marek Maliks Spuren…

http://www.youtube.com/watch?v=b_X5FdpsWpg

Der Schwedische Nationalspieler Linus Ömark verwandelte den sehenswerten Penalty anlässlich des WM-Vorbereitungsspiels Schweden-Schweiz, gegen Marco Bührer ganz cool zum 4:3 Sieg für die Tre-Kronors. Ömark spielt bei Lulea HF und wurde 2007 als Nr. 97 von den Edmonton Oilers gedraftet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.