CHL Import Draft 2009

http://www.chl.ca/fullstory.php?select=1&id=1183

Nicht nur der NHL Draft, sondern auch der CHL Import Draft ging über die Bühne. Der Davoser Junior Nino Niederreiter wurde als insgesamt zweiter Spieler (nach dem Russen Stanislav Galiev) von den Portland Winterhawks/WHL gezogen. Noch nie wurde ein Schweizer so früh gezogen. 2007 wurde Torhüter Robert Mayer als Nr. 3 gezogen.

Mit Alain Berger vom SCB wurde ein weiterer Schweizer als Nr. 27 von den Oshawa Generals/OHL (ex-Club von John Tavares) gezogen. Nach Stefan Grauwiler (2005) ist Berger Oshawas zweiter Schweizer Import Draft. Seit 1997 wurden insgesamt 25 Schweizer im CHL Import Draft gezogen.

Mit Tom Kühnhackl* aus Landshut (Nr. 24, Windsor Spitfires/OHL) und Konrad Abeltshauser (Nr. 28, Halifax Mooseheads/QMJHL) wurden auch unsere Deutschen Nachbarn zweimal berücksichtigt. Österreichs Kevin Puschnik** komplettiert den deutschsprachigen Raum als Nr. 40 (Shawinigan Cataractes/QMJHL).

*Sohn von Erich Kühnhackl, **Sohn von Gerhard Puschnik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.