Verloren in Lausanne

Am 4. März 1961 verliert der NLA-Klub HC Lausanne gegen NLB-Meister SC Langnau das zweite Spiel in der Liga-Qualifikation im Emmental mit 3:8, die Langnauer steigen damit zum ersten mal in die Nationalliga A auf. Lausanne steigt nach vier Jahren im Oberhaus wieder in die Zweitklassigkeit ab. 52 Jahre später stehen die gleichen Teams wieder … Verloren in Lausanne weiterlesen