Keine Inhalte/Widgets in dieser Seitenleiste vorhanden.

Ängelholm, Rögle BK

1932

Catena Arena

Im Sommer 2008 wird die ehemalige „Grippehallen“ nach dem Aufstieg in die Elitserien neu als Lindab-Arena umgebaut. 2020 erfolgt unter dem neuen Sponsor Catena ein weiterer Umbau. (Krein)

Baujahr2008
Kapazität5’150
Rekord Schnitt4’848 (19-20)

Rögles europäischer Titel

Rögle holt sich mit seinen ersten Titel der Clubgeschichhte gleich die Champions-Hockey-League. Rögle ist damit das einzige Team welches die europäische Königsklasse gewinnt, aber nie Landesmeister geworden ist. (Champions Hockey League)

TitelGegnerFinal
2022Tappara Tampere2:1

Rögle im NHL-Draft

Verteidiger Kenny Jönsson (Foto) ist 1993 der erste First-Round-Pick Ängelholm’s und schafft als erster Spieler der Clubgeschichte den Sprung in die NHL. Erst 2012 und 2017 werden zwei mit Hampus Lindholm (2012) und Timothy Liljegren (2017) weitere Toptalente in der ersten Runde gezogen. (Elitserienostalgi)

JahrDrafts1. Runde
1980-8930
1990-9961
2000-0910
2010-1942
202010
202211
Total164

Schweizer bei Rögle

Martin Gerber ist 2012 der erste Schweizer bei den Südschweden. Der Nationaltorhüter steigt Ende Saison mit Ängelholm in die zweitklassige Allsvenskan ab. Der Bündner Ken Jäger ist 2018 der erste Feldspieler Rögles. Auch Daniel Steiner steht kurz vor einem Transfer, dieser kommt aber nicht zustande. (Rögle BK)

SpielerSaisonsSpiele
Martin Gerber2012-1351
Ken Jäger2018-194

Rögle bei eishockeyblog

Die Faszination «Rögle» wird ausgelöst durch die NHL-Rückkehr von Kenny Jönsson 2004. Jönsson spielt mit seinem Stammclub während vier Jahren in der zweithöchsten «Allsvenskan», ist gleichzeitig aber Schwedens Nationalmannschafts-Kapitän und schafft 2008 mit Rögle die Rückkehr ins Oberhaus. Rögle bereichert auch den Inhalt von eishockeyblog, sei es als Live kommentiertes Spiel bei MySports, als Anlaufstätte beim Hallenumbau oder als Gäste im Emmental oder im Berner Seeland. (Krein)