Book-Shop

AIHL ALMANAC 2016

Die vierte Ausgabe über die Australian-Ice-Hockey-League (AIHL). Teamprofile, Teamhistory (game-by-game), Erfolge, Auszeichnungen, alle Saisons von 2001 bis 2015 inklusive allen Spielern seit Gründung der AIHL und mehr auf 266 Seiten, 148×210. Paperback – Primär für Down Under, doch auch Schweizer dürfen bestellen unter http://tiny.cc/c9e7by
AIHL Almanac 2016


AIHL ALMANAC 2015

Die dritte Ausgabe über die Australian-Ice-Hockey-League (AIHL). Teamprofile, Teamhistory, Erfolge, Auszeichnungen, alle Saisons von 2001 bis 2015 inklusive allen Spielern seit Gründung der AIHL und mehr auf 196 Seiten, 148×210. Paperback – Primär für Down Under, doch auch Schweizer dürfen bestellen unter – folgt
AIHL Almanac 2015

 

1964-2014 Jubiläumschronik 50 Jahre SC Lyss

Zum 50-jährigen Jubiläum des Schlittschuhclub Lyss durfte ich erstmals eine Vereinschronik zusammenstellen. Die 50-jährige Zeitreise ist auf 104 Seiten in Farbe (A4 quer) illustriert. Der Ursprung von Sean Simpsons Trainerkarriere, die Nationalliga B-Ära oder die wilden Anfangsjahre sind nur einige der zahlreichen Kapitel der Lysser Eishockey-Geschichte. Das Buch wird an den Spielen der 1. Mannschaft des SC Lyss beim Fanklub in der Seelandhalle verkauft.

Cover 50 Jahre SC Lyss - CMYK

 

AIHL ALMANAC 2014

Die zweite Ausgabe über die Australian Ice Hockey League. Teamprofile, Teamhistory, Erfolge, Auszeichnungen, alle Saisons von 2001 bis 2013 inklusive allen Spielern seit Gründung der AIHL und mehr auf 196 Seiten, 148×210. Paperback – Primär für Down Under, doch auch Schweizer dürfen bestellen unter

AIHL ALMANAC 2013

Das erste australische Eishockeybuch über die AIHL. Inklusive allen 200 Spielern der Saison 2013 im Poträt. Teamprofile, Teamhistory, Erfolge, Auszeichnungen, alle Saisons von 2001 bis 2012 und mehr auf 256 Seiten, 148×210. E-Book oder Paperback – zu bestellen unter http://tiny.cc/se332w
AIHL Almanac 2013

1. LIGA HOCKEY ALMANACH 2007/2008

Die ideale Ergänzung zu Büchern aus der Nationalliga. Denn die Stars von Morgen sind bereits heute im 1. Liga Almanach zu finden. Sämtliche 35 Erstligisten der aktuellen Saison werden ausführlich mit Teamfoto, Spielerportraits, Statistik und Mannschaftskader 2007/2008 präsentiert. Wie stark sind die Aufsteiger? Welche Transfers wurden getätigt? Welches Team verfügt über die grösste National League-Erfahrung? Schlussranglisten, Statistiken der Gruppen 1 bis 3 und der Finalrunde 2006/2007. Welches sind die 1. Liga-Stars? Wer buchte die meisten Treffer? Wer erzielte die meisten Hattricks? Welche sind die bösen Buben? Wer hat den höchsten Zuschauerschnitt ausserhalb der National League? Welche Partnerteamspieler kommen zum Einsatz in der National League? Welche aktuellen NLA-Profis spielten einst in der 1. Liga? Das Archiv geht bis ins Jahr 1984/1985 (Einführung der Unterteilung in 3 Gruppen) zurück. Welche Teams spielten früher in der 1. Liga? Zudem alle Amateurmeister seit 1938 und vieles mehr. 208 Seiten, 210×296.
 1. Liga Hockey Almanach 2007/2008

1. LIGA HOCKEY ALMANACH 2006/2007

Die ideale Ergänzung zu Büchern aus der Nationalliga. Denn die Stars von Morgen sind bereits heute im 1. Liga Almanach zu finden. Sämtliche 36 Erstligisten der aktuellen Saison werden ausführlich mit Teamfoto und Kader 2006/07 präsentiert. Wie stark sind die Aufsteiger? Welche Transfers wurden getätigt? Welches Team verfügt über die grösste Nationalliga-Erfahrung? Schlussranglisten, Statistiken der Gruppen 1 bis 3 und der Finalrunde 2005/06. Welcher Spieler wurde Topscorer über die ganze 1. Liga? Wer buchte die meisten Treffer? Welche Spieler erzielten Hattricks? Welche sind die bösesten Spieler? Welche Clubs haben den höchsten Zuschauerschnitt? Welche Partnerteamspieler kamen zum Einsatz und werden dies? Welche aktuellen NLA-Profis spielten einst in der 1. Liga? Das Archiv geht bis aufs Jahr 1984/85 (Einführung der Unterteilung in 3 Gruppen) zurück aller aktuellen und ehemaligen Teams. Zudem alle Amateurmeister bis 1938 und mehr. 208 Seiten, 210×296.
1. Liga Hockey Almanach 2006-2007

AMATEUR-LIGA-GUIDE 2002/2003

Die zweite Ausgabe des Erst- und Zweitligisten erschien im SLAPSHOT-Verlag. 200 Seiten in Farbe, 148×210.

Amatuer-Liga-Guide 2002-03

EISHOCKEY SAISONRÜCKBLICK 2000/2001

Das erste Werk von MK Hockey stellt in Zusammenarbeit mit den Erst- und Zweitligisten, sowie den Frauen LKA das erste Statistik-Buch über die Schweizer Amateur Ligen zusammen. Es beinhaltet über 100 Klubs und über 2’500 Spieler der Saison 2000/2001. 168 Seiten, 148×210.
 Saisonrückblick 2000-01

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.