Oslo, Furuset IF

Hauptstadt Norwegens am Ende des Oslo-Fjords, 670’000 Einwohner. Gegründet 1050, 1624-1924 umbenannt in «Kristiana». Hauptstadt seit 1300. Handelsmetropole, Schiffsbau, Handelshafen. Austragungsort Olympische Winterspiele 1952. WM-Austragungsort 1958 und 1999, sowie 2-mal B-WM-Austragungsort 1989 und 2004.

26. April 1914

1949, 1951, 1952, 1954, 1980, 1983, 1990

STADION

Baujahr
Kapazität1’498
Höchster Schnitt

DRAFT

NameJahrNrOrganisation
1Knut Walbye1987139New York Islanders
2Ole-Eskild Dahlstrom1990218Minnesota North Stars
3Jarl-Espen Ygranes1997228Montreal Canadiens