Paris, AC Boulogne-Billancourt

1952

Boulogne-Billancourt, südwestlicher Stadtteil in Paris. Der Club wird durch die Mäzene Philippe und Félix Potin innert fünf Jahren von der Gründung zum französischen Meistertitel geführt. Austragungsort Coupe-Jean-Potin im März 1960.

1957, 1960, 1962

STADION

Baujahr1955
Kapazität2’200
Höchster Schnitt

TRAINER

Bibi Torriani (Sz), Gaston Pelletier (Ka) 1959-61, Gaëtan Laliberté (Ka) 1961-62, Burt Vuillermet (Ka) 1962-63, J.-P. Bertin, P. Metayer, M. Vuilly, Yves L’Espérance (Ka) 2008-11, Franck Ferey 2012-15, Rémy Parisot 2018-