Dean Kukan

…ist der 30. Schweizer NHL-Spieler!

eishockeyblog

Geboren: 8. Juli 1993
cm/kg: 187/84
Schiesst: links
Stammclub: EHC Urdorf
Rückennummer: 14 (Columbus 2018-20) und 46 (Columbus 2015-18)
Vertrag/Salär: 2019-20/$700’000
Agent:
Draft: nicht gedrafted
Debüt: 26. März 2016, in Nashville
Tor-Premiere: 4. Mai 2019, in Boston
Playoffs: 2019
Bisherige Teams: 2015-16 und 2017-20 Columbus Blue Jackets
Transfers: keine
Statistik: 54 Spiele, 1, Tor, 9 Assists*

*Stand 6. Mai 2019

Am 30. Januar 2018 buchte Dean Kukan seinen ersten Skorerpunkt in der NHL. Auf heimischem Eis, waren in der Nationwide Arena 1 Minute und 12 Sekunden gespielt, als Kukan das Zuspiel von Artemi Panarin an der blauen Linie stoppte und zu David Savard weiterleitete. Nur vier Sekunden später zappelte die Scheibe im Netz und der 24-jährige Schweizer war mit seinem ersten Assist endgültig in der NHL angekommen.

Schweizer-Duelle (8-5-3)

Saison 2015-16 (1-0-1)
26. März 2016, in Nashville 1:5 (Josi)

Saison 2017-18 (2-0-2)
2. Februar 2018, Sharks 1:3 (Meier)
7. April 2018, in Nashville 2:4 (Fiala, Josi)

Saison 2018-19 (5-5-0)
12. Januar 2019, in Washington 2:1nV (Siegenthaler)
5. Februar 2019, in Denver 6:3 (Andrighetto)
23. Februar 2019, San Jose 4:0 (Meier)
24. März 2019, in Vancouver 5:0 (Bärtschi)
30. März 2019, in Nashville 5:2 (Josi)

Tore (1)

4. Mai 2019, in Boston, Tuukka Rask (1)

Spiele (55)

Saison 2015-16 (8)
26. März 2016, in Nashville
28. März 2016, in Washington
31. März 2016, in Brooklyn
2. April 2016, in Raleigh
4. April 2016, NY Rangers
6. April 2016, in Toronto
8. April 2016, in Buffalo
9. April 2016, Chicago

Saison 2017-18 (11)
25. Januar 2018, in Phoenix
30. Januar 2018, Minnesota (Assist)
2. Februar 2018, San Jose (Assist)
3. Februar 2018, in Brooklyn
6. Februar 2018, Washington
9. Februar 2018, in Washington (2 Minuten)
13. Februar 2018, in Brooklyn
14. Februar 2018, in Toronto (Assist)
16. Februar 2018, Philadelphia (Assist)
18. Februar 2018, Pittsburgh
7. April 2018, in Nashville

Saison 2018-19 (35)
4. Oktober 2018, in Detroit
5. Oktober 2018, Carolina
18. Oktober 2018, Philadelphia (2 Minuten)
20. Oktober 2018, Chicago
23. Oktober 2018, Arizona (2 Minuten)
6. November 2018, Dallas
5. Januar 2019, in Sunrise
8. Januar 2019, in Tampa
12. Januar 2019, in Washington
31. Januar 2019, in Winnipeg
5. Februar 2019, in Denver (2 Assists)
19. Februar 2019, in Montreal
22. Februar 2019, in Ottawa
23. Februar 2019, San Jose (Assist)
3. März 2019, Winnipeg
5. März 2019, in Newark
19. März 2019, in Calgary
24. März 2019, in Vancouver
26. März 2019, NY Islanders
28. März 2019, Montreal (Assists)
30. März 2019, in Nashville (Assists)
31. März 2019, in Buffalo (2 Minuten)
2. April 2019, Boston
5. April 2019, in New York
6. April 2019, in Ottawa
10. April 2019, in Tampa
12. April 2019, in Tampa
14. April 2019, Tampa
16. April 2019, Tampa
25. April 2019, in Boston
27. April 2019, in Boston
30. April 2019, Boston
2. Mai 2019, Boston (2 Minuten)
4. Mai 2019, in Boston (Tor)
6. Mai 2019, Boston

Saison 2019-20 (1)
5. Oktober 2019, in Pittsburgh