Gilles Senn

…ist der siebte Schweizer NHL-Torhüter!
…ist der 37. Schweizer NHL-Spieler!
…ist der vierte Schweizer Devils Spieler!

eishockeyblog

Geboren: Visp
cm/kg: 195/92
Schiesst: Links
Rückennummer: 31
Stammclub: EHC Saastal
Vertrag: 2019-20
Salär: $817’500
Agent: 
Draft:
 2017, Nr. 129, New Jersey Devils
Debüt: 20. Dezember 2019
Shutout-Premiere: –
Playoffs: –
Bisherige Teams: 2019-20 New Jersey Devils
Statistik: 2 Spiele

Am 20. Dezember 2019 kommt Gilles Senn, neben Nico Hischier und Mirco Müller zu seinen ersten NHL-Minuten. Die Devils starten gut in die Partie und gehen in der vierten Minute durch Kyle Palmeri in Führung. Der Treffer wird von Hischier vorbereitet. Danach übernehmen aber die Washington Capitals das Zepter und führen bis zur 47. Minute mit 5:2. Dank dem zweiten Saisontor von Jonas Siegenthaler ist es so weit: Gilles Senn ersetzt in der 49. Minuten Mackenzie Blackwood und kommt zu seinem NHL-Debüt. Die Niederlage kann aber auch er nicht verhindern. Von den drei Schüssen auf seinen Kasten, lässt Senn einen von Richard Panik zum 3:6 passieren.

Am 21. Dezember 2019 steht Senn zum ersten Mal von Beginn weg zwischen den Pfosten der New Jersey Devils. Der Walliser, der am Vortag sein Debüt in der besten Liga der Welt gibt, pariert bei der 1:5-Niederlage der Devils bei den Columbus Blue Jackets 28 von 31 Schüssen. Bei den letzten zwei Treffern des Heimteams überlässt der 23-Jährige seinen Platz einem sechsten Feldspieler.

Schweizer-Duelle (2)

20. Dezember 2019, Washington 3:6 (Siegenthaler)
21. Dezember 2019, in Columbus 1:5 (Kukan)

Spiele (2)

Saison 2019-20
20. Dezember 2019, Washington
21. Dezember 2019, in Columbus