Gilles Senn

Geboren: 1. März 1996, in Visp
Rückennummer: 31
Stammclub: EHC Saastal
Rückennummer: 31
Vertrag/Salär: 2019-20/$817’500
Agent: Allain Roy
Draft:
 2017, Nr. 129, New Jersey Devils (65.)
Debüt: 20. Dezember 2019, Washington (37.)
Shutout-Premiere: –
Teams: 2019-20 New Jersey Devils

Gilles Senn ist der vierte Schweizer bei den New Jersey Devils und der siebte Schweizer NHL-Torhüter.

Am 20. Dezember 2019, kommt Senn, neben Nico Hischier und Mirco Müller zu seinen ersten NHL-Minuten. Dank dem zweiten Saisontor von Jonas Siegenthaler ist es so weit: Senn ersetzt in der 49. Minute Mackenzie Blackwood und kommt zu seinem Debüt. Von den drei Schüssen auf seinen Kasten, lässt Senn einen von Richard Panik zum 3:6 passieren.

Am 21. Dezember 2019, steht Senn zum ersten Mal von Beginn weg zwischen den Pfosten der Devils. Der Walliser, der am Vortag sein Debüt in der besten Liga der Welt gibt, pariert bei der 1:5-Niederlage der Devils bei den Columbus Blue Jackets 28 von 31 Schüssen. Bei den letzten zwei Treffern des Heimteams überlässt der 23-Jährige seinen Platz einem sechsten Feldspieler.

Schweizer-Duelle (2)

DatumSpielGegentoreDuell
120.12.2019Washington 3:61Siegenthaler
221.12.2019a-Culumbus 1:53Kukan