Kucera, Dukla Jihlava, 1989-90

Nichts ist so kompliziert wie die Tackla-Geschichte von Dukla Jihlava. Der tschechische Traditionsclub spielt 1989-90 eine halbe- und 1991-92 eine ganze Saison im Tackla-Design. Nach einem souveränen Qualifikationssieg scheidet die Mannschaft um Nationalverteidiger Frantisek Kucera bereits im Viertelfinal gegen Litvinov aus. Kucera bestreitet 41 Partien, kommt dabei auf 20 Skorerpunkte, rund die Hälfte davon in einem Jersey … Kucera, Dukla Jihlava, 1989-90 weiterlesen