Turnier

Spielbetrieb für festgelegte Teilnehmerzahl. An einem oder mehreren Orten wird nach Modus gespielt: K.-o.-System, Punkterunde, Sieger gegen Sieger und Verlierer gegen Verlierer. (Auszug Eishockey-Lexikon, Horst Eckert)